ORIENTE Musik

Oriente CDs

rien91RIENCD91

Mit dem neuen Album The Butcher’s Share, dem ersten seit fünf langen Jahren, machen Daniel Kahn und seine Band The Painted Bird ihrem Ruf als „radical Yiddish borderland bandistas“ mit Punkattitüde alle Ehre. Es ist das bis dato kraftvollste und komplexeste Werk der Band und stellt sich den großen politischen und persönlichen Themen unserer Zeit. Kahns revolutionäre Lieder für die Apokalypse sind wie eine Kriegserklärung an die Gegenwart.

obe802OBECD802

Als Lew Abramowitsch Nussimbaum 1905 geboren und in Baku aufgewachsen, war Essad Bey ein aserbaidschanischer Patriot, erträumter Ölprinz, vor den Bolschewiken und den Nazis geflohener russischer Jude, muslimischer Konvertit, bekennender Mussolini-Fan und deutscher Erfolgsautor.

rien90RIENCD90

KROKE müssen sich nicht neu erfinden, aber sie definieren ihre Kunst mit jedem neuen Album anders. Was immer bleibt, ist ihr grundlegendes Verständnis von Musik: Virtuosität und Spielfreude, gezügelt und gleichzeitig intensiviert durch tiefe Emotionalität.

rien89RIENCD89

Klezmer-Punk-Strategien gegen die Hoffnungslosigkeitpdsk bestenliste 117px transparent

Die Musik des Singer/Songwriters, Akkordeonisten und Autoren Geoff Berner verbindet Klezmer mit Punk, politischer Satire und Balkan-Tanzrhythmen. Seine beißenden, intelligenten Lieder können Weinen, Lachen und Zähneknirschen auslösen - oder auch das Bedürfnis, ein Fenster einzuwerfen. Meistens alles gleichzeitig.

rien87RIENCD87

Čači Vorbas neues Album ŠATRIKA belegt die herausragende Bedeutung der Band in der Roma- und Balkanmusik. Die Gruppe präsentiert eine virtuose Mischung aus Folk, Roma-Swing, rumänischem Blues, Balkan-Pop und mediterranem Timbre, gespielt auf akustischen Instrumenten ohne jegliche elektronische Unterstützung.

rien86RIENCD86

Zwei Männer, zwei Sprachen, einige Bücher, Mikrophone. Eine Geige, eine Gitarre, ein Akkordeon und, natürlich, wunderschöne, von Hand gefertigte Banduras und Flöten. Zwei musikalische Traditionen aus der Alten Welt, der jiddischen und der ukrainischen.

rien85RIENCD85

"Cabaret of Death" ist eine ungewöhnliche Kroke-CD. Sie ist das Resultat einer Zusammenarbeit mit dem polnischen Regisseur Andrzej Celiński, zu dessen Filmprojekt Kroke die Musik komponiert, arrangiert und eingespielt haben. Es ist aber auch nicht einfach der Soundtrack des Films.

rien84RIENCD84pdsk bestenliste 117px transparent

Wenn jedes Album eine Farbe hätte, bekäme dieses ein dunkles Grau mit hellgrauen Sprenkeln. Und vielleicht einem winzigen roten, ähnlich wie der bemalte Vogel auf dem Cover.

„Bad Old Songs“, das neue Album von Daniel Kahn & The Painted Bird, ist der dunkle, intimere Nachfolger des preisgekrönten „Lost Causes“ (Oriente Musik 2011).

rien82RIENCD82

Auch wenn der Tango aus Argentinien kommt – seine zweite Sprache ist Jiddisch. Was zu beweisen war – mit der ersten CD von Karsten Troyke bei Oriente, „Dus Gezang Fin Mayn Harts”. Der Erfolg bei Publikum und Kritik gab uns recht, und so folgt die Nr. 2 unserer „Tango oyf Yiddish“-Reihe, mit der wir durch die Wiederbelebung der Verbindung von Tango und der jiddischen Sprache eine Lücke schließen.

rien81RIENCD81

Tajno Biav oder Secret Marriage heißt die zweite CD der polnisch-ukrainischen Gruppe Čači Vorba. Und so klingt sie auch – fröhliche Tanzmusik, melancholische Liebeslieder und wehmütige a-cappella-Balladen aus der Musiktradition Osteuropas und des Balkans wechseln sich ab, virtuos arrangiert und und auf höchstem musikalischen Niveau präsentiert.

rien80RIENCD80

Willkommen im alten Istanbul! Die vierte Veröffentlichung der erfolgreichen Serie „Old World Tangos“ von Oriente Musik steht im Zeichen des türkischen Tango. Die Tracks dieser CD, aufgenommen zwischen 1927 und 1953, nehmen Sie mit in die ersten Dekaden der Türkischen Republik und stellen Ihnen die Tangokomponisten und -sänger(innen) dieser Zeit vor.

rien79RIENCD79

Die deutsch-rumänische Sängerin Sanda Weigl präsentiert mit „Gypsy In A Tree“ ein außergewöhnliches musikalisches Experiment. Traditionelle rumänische Zigeunerlieder werden in New York mit dem japanischen Jazz-Avantgarde Ensemble von Shoko Nagai eingespielt. Wer denkt, dass das nicht passen kann, der irrt.

rien78RIENCD78

Jake Shulman-Ment ist nicht nur einer der führenden Klezmerviolinisten seiner Generation, sondern auch unermüdlicher Forscher im Bereich der osteuropäischen Volksmusik. Er verbrachte u.a. ein „Forschungsjahr“ in Ungarn und im Osten Rumäniens. Die vorliegende CD, sein erstes Soloprojekt, ist auch ein Ergebnis dieser intensiven Begegnung mit der Musik und den Musikern dieser Region.

rien77RIENCD77pdskjahr

Emma Goldman sagte einmal, "if I can't dance, I don't want to be part of your revolution". Daniel Kahn und seine Band "The Painted Bird" beweisen einmal mehr, dass beides geht - Revolution machen und dazu tanzen.

rien76RIENCD76

Sanda Weigls Biografie wirft ein Schlaglicht auf die europäische Geschichte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: In Rumänien geboren und aufgewachsen, nach Ost-Berlin übergesiedelt, wo sie in der erfolgreichen Rockband Team 4 sang, 1968 wegen "staatsfeindlicher Hetze" zu Haft verurteilt und nach der Entlassung mit Auftrittsverbot in die Produktion geschickt, schließlich ausgebürgert nach West-Berlin. Arbeit als Schauspielerin in Berlin, Hamburg , München und Zürich und 1992 Übersiedlung nach New York.

rien75RIENCD75pdsk bestenliste 117px transparent

Čači Vorba (sprich "Tschatschi Vorba") - die "wahrhaftige Rede", die "wahre Sprache". So nennen die Roma aus dem rumänisch-serbisch-ungarischen Grenzgebiet ihre Musik. Čači Vorba - so nennt sich die polnisch-ukrainische Gruppe, die sich auf eine temperamentvolle Mischung von Roma-, Karpaten- und Balkanmusik spezialisiert hat.

rien74RIENCD74

Überaus verzaubernd und verspielt, so klingen die neuen Kompositionen, die KROKE im Sommer 2009 in Triobesetzung eingespielt hat. Ist das ein Weg zurück zu den Wurzeln? Ein Stück weit schon. Der Verzicht auf die Kraft eines Schlagzeugs geht einher mit der Stärkung der anderen Instrumente. Bass, Bratsche und Akkordeon rücken wieder in den Fokus, sind gleichberechtigt zuständig für Melodie wie auch Rhythmus.

rien73RIENCD73

Sänger, Musiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist und unterhaltsamer Geschichtenerzähler in einer Person - das ist Daniel Kahn. Geboren und aufgewachsen in Detroit, hatte er Gelegenheit, seinen Platz zwischen schwarz und weiß, arm und reich, oben und unten, drinnen und draußen zu suchen.

rien72RIENCD72

...Zwar trat sie wie gewohnt im japanischen Outfit auf, das auf den ersten Blick so gar nicht zum Tango passen will, doch die Interpretation und die Auswahl der Stücke (darunter neben Tangos auch wunderschöne Volkslieder aus Asien) harmonierten mit der fernöstlichen Kleidung und so schaffte Saeki es, eine musikalische Brücke von ihren Wurzeln bis hin zum Rio de la Plata zu schlagen.

rien71RIENCD71

Sänger, Musiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist und unterhaltsamer Geschichtenerzähler in einer Person - das ist Daniel Kahn. Geboren und aufgewachsen in Detroit, hatte er Gelegenheit, seinen Platz zwischen schwarz und weiß, arm und reich, oben und unten, drinnen und draußen zu suchen.

rien70RIENCD70

Der Oriente World Music Sampler 2009 gibt einen Überblick über die Oriente-Produktionen der Jahre 2007 bis 2009



rien69RIENCD69

Klezmer aus den Karpaten

DI NAYE KAPELYE als Aufbauhelfer des Sozialismus? Und wieder mal viel zu spät? Über zwei Jahre hat der unermüdliche musikalischen Feldforscher BOB COHEN nach einem „Baut auf“-Lied in Jiddisch gesucht.

rien68RIENCD68

Nuevas canciones de Buenos Aires

6 Australes ist Musik, die ihre Wurzeln in der Region Río de la Plata hat, aber in Berlin entstanden ist. Komponiert und interpretiert wird sie von Musikern, die der Tango zusammengeführt hat.

rien67RIENCD67

13 alte Lieder aus Deutschland
Wo sind eure Lieder, eure alten Lieder? fragen die aus anderen Ländern ...

Als Franz Josef Degenhardt im Sommer 1964 dieses Lied zum ersten Mal auf dem Waldeck-Festival sang, warf er eine Frage auf, die damals viele seiner Zuhörer bewegte und die bis heute keine wirklich befriedigende Antwort gefunden hat.

Anna Saeki: Tango lásico y modernoDoppel-CD

RIENCD66

Eine Tangogeschichte aus dem Land der aufgehenden Sonne

Die Sängerin ANNA SAEKI stammt aus Japan, genauer gesagt von der Insel Hokkaido, dem kalten Norden Japans.

CD Klezmer Alliance: Mir BasaraberRIENCD65

HEISS, FEURIG und voller LEIDENSCHAFT: Klezmer Alliance endlich auf CD!

Klezmer Alliance steht für groovende Tanzmusik, originelle und wunderschöne Lieder,

CD The Polina Shepherd Vocal ExperienceRIENCD64

feat. Quartet Ashkenazim

Die Pianistin und Sängerin Polina Shepherd ist russisch-jüdischer Herkunft. Sie lebt und arbeitet zusammen mit dem Klarinettisten Musiker Merlin Shepherd in England. Polina und Merlin zählen zu den innovativsten Musikern der Klezmerszene.

CD KROKE: Seventh TripRIENCD63

Das verflixte siebte Album - was für die Ehe gilt, muß nicht notwendigerweise für die Musik gelten. KROKE haben sich mit ihrem siebten Album nicht neu erfunden, aber sie haben sich, was die Entwicklung ihrer Musik angeht, neu definiert.

Konsonans Retro: A Podolian AffairRIENCD62

Nur ein paar Minuten von der moldawischen Grenze, im Südosten Podoliens, liegt das Dorf Zagnitkiv, Heimat der Musikerfamilie Baranovsky. Über Generationen wurde hier ein musikalischer Schatz tradiert, der das ethnische Gebräu der Region widerspiegelt: Ukrainer spielten mit Moldawiern, mit Juden, mit Roma und Russen. Und wo immer sich zwei Hochzeitsorchester trafen, wurde Eigenes weitergegeben und Neues gewonnen.

rien61RIENCD61

In Polen zählen EDYTA GEPPERT wie auch KROKE seit Jahren zu den festen Größen der Musikszene. Während Kroke inzwischen weit über ihr Heimatland hinaus bekannt sind, gilt Edyta Geppert außerhalb Polens immer noch als Geheimtip. Höchste Zeit für ORIENTE MUSIK, daran etwas zu ändern.

rien60RIENCD60

The ORIENTE World Music Sampler 2006

rien59RIENCD59

Auf dem Oriente-Label sind schon zahlreiche Aufnahmen mit sogenannten "nicht-argentinischen" Tangos erschienen. Es war für uns eine Bereicherung, diese zu entdecken, ihre Hintergründe aufzuspüren und ganz besondere CDs mit dieser Musik zu veröffentlichen. Allerdings blieb eine schmerzhafte Lücke: die Suche nach dem jiddischen Tango treibt uns seit Jahren um, aber wir fanden nur wenige Aufnahmen, von denen uns keine wirklich überzeugte.

rien58RIENCD58

Es wird viel über das geredet, was das Herz, die Seele, das Bewusstsein berührt. Es wird so viel über das Wort geredet. Und doch kommen so viele unserer Erlebnisse aus einer anderen Quelle, aus unserem Inneren, aus unserem Bauch, aus den Kischkes. Und deswegen hier Merlin Shepherd's "Tales from the Kishkes", die "Erzählungen aus dem Bauch".

rien57RIENCD57

Sieben Musiker aus zwei Welten ("dos mundos") mit unterschiedlichster musikalischer Erfahrung und Herkunft taten sich 1996 in Berlin zusammen. Die Sänger und Gitarristen aus Lateinamerika und Geiger und Trompeter aus Europa definieren den mitreissenden Sound der mexikanischen Mariachis auf ihre Weise neu..

rien56RIENCD56

Der Name Peter Ludwig steht seit Jahren für außergewöhnliche Tangointerpretationen und -kompositionen.Daneben hat er sich vor allem als Komponist und Arrangeur von Theater- und Filmmusiken einen Namen gemacht. Mit der neuen CD präsentiert sich Peter Ludwig seinem Publikum endlich wieder als Solist. DAHIN GETRÄUMT ist ein sehr persönliches, intimes Werk, das Ludwigs Verhältnis zur Musik und zu seinem Instrument, dem Flügel, nicht nur anschaulich, sondern unbedingt anhörenswert macht.

rien55RIENCD55

Diese CD wäre nicht mit meiner Beteiligung zustande gekommen, wenn ich nicht zufällig ein Zuhause und eine Kindheit gehabt hätte, die mich geprägt haben und in meinen Erinnerungen immer noch präsent sind. Im Bewusstsein eines kleinen Kindes mag die Nachkriegszeit nicht schlechter abschneiden als jede andere, aber denen, die ihre Kindheit früher erlebt hatten, kam diese Zeit trübe, pessimistisch und ohne Hoffnung vor. Diese Atmosphäre führte natürlich bei Erwachsenen dazu, dass man sich oft und gern an früher erinnerte. Ganz besonders Frauen wollten und mussten sich erinnern und sich die "wunderbare Zwischenkriegszeit", die Zeit ihrer Jugend, ins Gedächtnis zurückrufen. Und diese Zeit war völlig anders als die, mit der sie, zumeist völlig unvorbereitet, jetzt konfrontiert waren - die fünfziger Jahre.

rien54RIENCD54

Trauriger Sonntag
Als im Februar 1936 ein Selbstmörder in Budapest einen Abschiedsbrief hinterließ, der auf den Text eines drei Jahre alten und bis dahin mäßig erfolgreichen ungarischen Liedes verwies, war das die Geburt einer Legende. Und es ist sicher kein Zufall, dass bereits ein Jahr zuvor eine andere Legende sich dieses Liedes angenommen, einen russischen Text dazu verfasst und es aufgenommen hatte - Pjotr Leschenko, der charismatische Sänger von Tangos und Zigeunerromanzen, der auf dem besten Wege war, von seinem Bukarester Exil aus Europa zu erobern.

rien53RIENCD53

Über meine Musik
In Musik verbirgt sich so viel - Schmerz, Kummer und Einsamkeit zugleich mit Liebe, Hoffnung, Erregung und Freude. Alle diese Bestandteile des Lebens sind irgendwo in den Noten versteckt. Das Lexikon sagt uns: "Musik - die Kunst, Töne in Zeitrahmen zu arrangieren" Ein Lexikon kann sehr trocken sein....

rien52RIENCD52

Sephardic Women's Songs of the Balkans

Das Titellied dieser Aufnahme beschreibt eine "Ziara" (Wallfahrt) nach Jerusalem.
Seit der ersten Vertreibung aus dem gelobten Land haben die Juden darum gebetet und sich danach gesehnt, nach Jerusalem, der Stadt Gottes, zurückzukehren.

rien50RIENCD50

ORIENTE World Music Sampler 2004

rien49RIENCD49

Vor über 40 Jahren, im letzten Jahrhundert, kam das Klavier ins Haus. In mein Zimmer. Es dauerte nicht lange und ich fand den Akkord, der so klang, wie ich mich fühlte, und den meine kleinen Hände ohne Mühe greifen konnten. C-moll.

rien48RIENCD48

Die beiden KROKE-Auftritte am 9. und 10. Oktober 2003 im Studio von Radio Krakau waren keine gewöhnlichen Konzerte. Sie waren Ausdruck eines Bedürfnisses und einer Verpflichtung, die die Musiker nach jahrelangen erfolgreichen Konzertreisen durch ganz Europa verspürten - nämlich den Freunden und Fans in ihrer Heimatstadt für ihre Unterstützung und Zuneigung zu danken.

rien47RIENCD47

Fünf Musiker - eine Passion. Und die heißt musikalische Grenzüberschreitung.
Aus verschiedenen Richtungen kamen sie zusammen. Öffneten musikalische Schubladen, spielten mit ihren Inhalten, sortierten neu und legten los - mit TAN.

rien46RIENCD46

Damals wollten wir 4 Stücke aufnehmen, für eine Theaterproduktion in Paris. Dann trafen wir uns doch noch einmal, zum Spaß, probierten, spielten für eine Hand voll Freunde und die Sache ließ uns nicht mehr los.

rien45RIENCD45

"Zehn Stücke, die Welt zu retten" - was um Himmelswillen macht drei Musiker aus Krakau und ihre Plattenfirma glauben, die Welt mit ihrer Musik retten zu können?

rien44RIENCD44

Zeitgenössische Traditionen aus Neapel
Wenn in alten Zeiten "Türken" vor Kampanien auftauchten, drohten Plünderung und Sklaverei. Im Volksglauben stehen die "reisenden Türken" aber auch für die Seelen Verstorbener, die unter den Lebenden wandeln. Historie und Mythos, Alltag und magischer Kult durchdringen sich in der Vorstellungswelt Neapels - verknüpft mit einer einzigartigen, universellen Musiktradition, von der isolierte Bestandteile wie die Folklore oder die Oper nur einen Abglanz vermitteln.

rien43RIENCD43

Diese CD ist eine Hommage an den Regenwald in Ecuador und an seine Bewohner an den Ufern der Flüsse Cayapas und Santiago, die "Großen Wasser", die die seltsamen Früchte des Waldes zum Pazifik tragen; - tausende und abertausende Baumstämme verschiedenster Edelhölzer.

rien42RIENCD42

MARIA TANASE - Der Zaubervogel
Auf die Frage, warum fast vier Jahrzehnte nach dem Tod der Sängerin Maria Tanase vergehen mussten, bis im Ausland CDs mit ihren Liedern erschienen, weiß in Rumänien kaum jemand eine plausible Antwort. Der Zweite Weltkrieg, der eiserne Vorhang, ihr früher Tod , es gibt viele Gründe dafür, dass Maria Tanase jenseits des Balkans bis Ende der neunziger Jahre nur Insidern bekannt war.

rien40RIENCD40

Die zweite CD unserer Reihe "Old World Tangos" konzentriert sich auf die "romanischen" Länder Italien, Frankreich und Rumänien - mit einer griechischen Zugabe.

rien39RIENCD39

Das Duo PURO APRONTE entstand im Sommer 1997 aus der Idee, Vielschichtigkeit und Intensität eines Tango-Orchesters mit vier Händen zu realisieren.

rien38RIENCD38

Interpreta a Astor Piazzolla

Der Rio de la Plata, breitester Fluß der Welt, Stolz der Porteños, der Bürger von Buenos Aires. 180 Kilometer Wasser, die unerbittlich Buenos Aires und Montevideo trennen, zwei Städte, die - an den Ufern eines "normalen" Flusses - eine hätten sein können. Tatsächlich gibt es keine lateinamerikanischen Hauptstädte, die sich in Geschichte, Kultur und Atmosphäre so ähnlich sind wie diese zerstrittenen Eltern des Tango.

rien37RIENCD37

Old Time Klezmer from East Europe

Die Aufnahmen dieser CD sind das Ergebnis unserer jahrelangen Suche nach Zusammenhängen und Spuren jüdischer Musik in Osteuropa; ein gutes halbes Jahrhundert nachdem der Holocaust Europas jüdische Bevölkerung und Kultur nahezu vollständig ausgelöscht hat. Das Schlüsselwort ist nahezu...

rien36RIENCD36

Die Tänze des Dionysos
Theseus tötete den Minotaurus im Labyrinth von Kreta. Mit Hilfe des Bindfadens, den Ariadne vorher auf dem Weg ausgelegt hatte, gelang es ihm, wieder aus dem Irrgang herauszukommen, den der König Minos erbaut hatte. Die Weisen erzählen, dass das Labyrinth nicht nur das Gefängnis des Ungeheuers war, sondern auch der Ort des Tanzes, an dem Initiationsriten in Verbindung mit dem Dionysos-Kult vollzogen wurden: Dionysios, Gott des Weins und der Fruchbarkeit, Gott der Trance und der Halluzination, Gott der Ekstase und der Besessenheit.

rien35RIENCD35

Die Nachtigall aus dem Maulbeergarten
Maria Tanase wurde im September 1913 als Tochter eines Gärtners geboren. Sie wuchs im vorstädtischen Milieu Bukarests auf, einer Welt von Kleinbürgern, für die die Traditionen des Landlebens stets gegenwärtig geblieben sind. Zugezogene Bauern, fliegende Händler, die ihre Produkte vom Land in die Städte brachten, Saisonarbeiter in den Gärten und Geschäften der Vorstädte prägen bis heute das Bild der Städte in Rumänien, vor allem aber sind es die Gemüse- und Obstmärkte, die das Land in die Stadt bringen.

rien33RIENCD33

Doppel CD, Vol. 1 & 2

"Elf Jahre lang war ich im Orchester von Osvaldo, ich lebte von ihm, und sein Stil ist für mich wie eine zweite Haut, die ich auch mit Color Tango bis ans Ende meiner Tage nicht ablegen werde..."  (Roberto Álvarez)

rien32RIENCD32

Alles was dazugehört, sind ein Piano, ein Saxophon und ein Baß.

Und überraschende Musik...

rien26RIENCD26

Das Chicago Klezmer Ensemble entstand 1983 und trat das erste Mal 1984 auf. Im Verlauf der nächsten fünf Jahre spielte ich mit vielen Freunden und Musikerkollegen unter diesem Namen, aus verschiedenen Anlässen, in unterschiedlichen Kombinationen, in größeren oder kleineren Besetzungen.

rien24RIENCD24pdskjahr

The Sounds of the Vanishing World - das klingt programmatisch im Zeitalter grenzenloser Kommunikation und Milleniums-Hysterie und ist auch so gemeint: nicht nach rückwärts gewandt und um jeden Preis bewahrend, sondern konzentriert auf das, was wirklich wichtig ist im Leben.

rien23RIENCD23

The Bel Ami of Turkish Tango

"Mein Innenleben gleicht in keiner Weise meinem Berufsleben. So modern mein Berufsleben auch sein mag, im Inneren bin ich sehr konservativ. Das kommt vermutlich von meiner Erziehung."  (Ibrahim Özgür)

rien22RIENCD22

Den, der liebt und verläßt, wird Gott strafen ...
Mit CINE IUBESTE SI LASE (La malédiction d'amour), einem Fluch auf alle untreuen Seelen, debütierte Maria Tanase im Februar 1938 auf Radio Bukarest. Damit begann die Karriere einer Sängerin, die bis heute in Rumänien unvergessen ist. Nur wenige Monate nach ihrem Radiodebut mit Volksliedern stand sie schon auf der Bühne Bukarester Revuetheater wie dem ALHAMBRA und sang in mondänen Gartenrestaurants der weltläufigen rumänischen Kapitale, die damals nicht grundlos "Paris des Ostens" genannt wurde.

rien20RIENCD20

Historische Tangoaufnahmen aus der "alten Welt".

rien17RIENCD17

Die jiddische Kultur in Osteuropa ist heute kaum mehr ein Schatten ihrer Geschichte und ihres Erbes - aber sie ist nicht tot. Nach wie vor gibt es einige jüdische Gemeinden - wenn auch bei weitem nicht mehr so zahlreich wie vormals -, und jüdisches Leben existiert auch weiterhin, nicht zuletzt in der Erinnerung einer älteren Generation, die sich noch an eine Welt erinnert, in der man Jiddisch sprach. Der Name "Di Naye Kapelye" bedeutet nichts anderes als "Die neue Kapelle" auf jiddisch. Wir spielen alte jiddische Musik aus einer Zeit, die noch gar nicht so lange vergangen ist.

rien16RIENCD16

Mein Name ist Hugo Aisemberg. Geboren wurde ich in Buenos Aires vor sechzig Jahren. Seit 1971 lebe ich in Italien. Schon im Kindesalter begann ich mit Klavierunterricht, doch meine klassische Ausbildung ließ es leider nicht zu, mich eingehend mit der Musik des Tangos zu befassen...

rien14RIENCD14

MEMORY AND REMEMBRANCE: THE MUSICAL HERITAGE OF DAVID SALTIEL

rien13RIENCD13

Notes from a Musical Journey

Das Chicago Klezmer Ensemble besteht seit 1984 und ist damit eine der ältesten Klezmer-Gruppen in Amerika. Ende der achtziger Jahre spielten sie, was ich damals als "die authentischste und aufregendste jüdische Instrumentalmusik in diesem Lande" bezeichnete.

rien09RIENCD09

Die Krakauer Gruppe Kroke steht in der osteuropäischen Klezmer-Tradition und versucht erfolgreich, diese Musik dort wieder zum Leben zu erwecken und weiterzuentwickeln, wo sie nach der Katastrophe des Holocaust und dem Niedergang des jüdischen Lebens in Osteuropa verschwunden schien.

Novi Tango 6: Evasion RIENCD08

interpreta Astor Piazzolla

Wenn es tatsächlich zutrifft, daß Piazzolla sich stets zur Kammermusik hingezogen fühlte, vor allem in seinen letzten Lebensjahren (denken wir nur an seine Zusammenarbeit mit dem „Quartetto di Mantova“ und vor allem mit dem „Quartetto Kronos“), dann wäre er über unsere Art der Umsetzung seiner Musik in Kammermusik bestimmt erfreut.

José Colángelo: Duende Y Misterio RIENCD07

Tangos y Milongas de Buenos Aires.

José Leonardo Colángelo, in Buenos Aires geboren, bien porteño, beginnt sein Klavierstudium im Kindesalter und ist schon mit 16 Jahren professioneller Pianist.

Pjotr Leschenko: 1935RIENCD06

Tangos, Foxtrots & Romances

Pjotr Konstantinowitsch Leschenko - das ist der „König des russischen Tango“. In den dreißiger Jahren, bis in die Fünfziger war kein russischer Sänger der Emigration so populär wie er.

Kroke: TrioRIENCD04

KROKE ist jiddisch und bedeutet Krakau. Die Gruppe KROKE ist eng verbunden mit Kazimierz - bis zum 19.Jahrhundert selbständige jüdische Stadt und danach jüdisches Stadtviertel von Krakau.

Trio NoviTango: Retrato De Astor PiazzollaRIENCD02

Der Kommentar von Laura Escalada Piazzolla, Witwe des Komponisten: „Mit großem Interesse und Erwartungen habe ich zugehört, wie das Trio NoviTango die Musik meines Mannes interpretierte.

copyright © 2016 - Webdesign u. -programmierung: Kalle Staymann